Schritt 1
SpringSource Tool Suite herunterladen
Zuerst müssen wir die Installationsdatei für die SpringSource Tool Suite herunterladen. Geht dazu auf http://www.springsource.org/downloads/sts und wählt die Eurem System entsprechende Datei herunter....
Schritt 2
SpringSource Tool Suite installieren
Startet die Installation und gebt das Verzeichnis eurer Wahl an. Es ist zwingend erforderlich, dass ein Java Development Kit installiert ist. Ist dies nicht der Fall, müßt Ihr es erst von Oracle herun...
Schritt 3
SpringSource Tool Suite starten und ein Projekt erstellen
Nun startet man die eben installierte STS und wählt ein Verzeichnis aus in dem der Arbeitsplatz erstellt werden soll. Ich nutze dazu ein Unterverzeichnis in meinem Heimverzeichnis.In der STS wird man ...
Schritt 4
Webseite generieren lassen
In der Roo Shell des Projekts führt man jetzt nur den Befehl "web mvc setup" aus, welcher Spring Roo dazu veranlasst aus dem normalen Java Projekt eine Website zu machen, automatisch eine web.xml zu e...
Schritt 5
WebApp starten
Die STS richtet standardmäßig einen Tomcat Server ein und der letzte Schritt ist nur noch das Starten des Servers und deployen der gerade erstellten WebApp. Dazu klicken wir mit der rechten Maustaste ...

Übersicht - Eine Webseite mit Spring erstellen / Teil 1

Spring ist ein nicht invasives Java Framework, welches unter anderem eine Implementierung des MVC-Pattern als Java Servlet bietet. In dieser Artikelserie wollen wir eine kleine Webanwendung auf Basis von Spring erstellen.

Teil 1 beschäftigt sich mit der Installation der Entwicklungswerkzeuge (namentlich der SpringSource Tool Suite) und der Erstellung einer ganz einfachen Webseite.


weiter mit: SpringSource Tool Suite herunterladen  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
20 Minuten
Bewertung:
4.50
Aufrufe:
4856
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
keins
Material:
keins

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.