Schritt 1
Aquarium zusammensetzen
Wenn einzelnen Gläser des Aquariums passend zugeschnitten sind, setzen wir das Aquarium provisorisch zusammen. Zunächst müssen wir das Glas mit Aceton reinigen, damit die Klebestellen sauber und fettf...
Schritt 2
Aquarium kleben
Nun verkleben wir die Glasscheiben miteinander. Dazu tragen wir auf den Scheibenkanten gleichmäßig spezielles Aquarien-Silikon (z.B. KAWO SL59, OttoSeal S28) auf - ungefähr der Dicke der Glasscheiben ...
Schritt 3
Aquarium füllen
Wenn das Silikon ausgehärtet ist, kann man es außen entlang den Glaskanten vorsichtig abschneiden. An der Innenseite sollte man dies keineswegs tun, denn das Aquarium könnte undicht werden. Für zu...

Schritt 3 / 3 - Aquarium füllen

Wenn das Silikon ausgehärtet ist, kann man es außen entlang den Glaskanten vorsichtig abschneiden. An der Innenseite sollte man dies keineswegs tun, denn das Aquarium könnte undicht werden. Für zusätzliche Stabilität sorgen Holzleisten sowohl oben als auch unten am Aquarium. Diese können aus Restholz gefertigt werden und sind gemäß dem Umriss des Aquariums zuzuschneiden. Mit kleinen Holzschrauben werden diese dann zusammengefügt und zuletzt schwarz lackiert. Nun kann man behutsam das Aquarium mit Wasser füllen und sollte stets die mit Silikon abgedichteten Kanten des Aquariums inspizieren. Ist das Aquarium dicht, hat man gut gearbeitet. Andernfalls sollte man das Aquarium wieder in die Einzelteile zerlegen, das Silikon vom Glas lösen und wieder von vorne beginnen. Ein Nachbessern an der undichten Stelle ist nicht ratsam, denn auf Dauer läuft man stets das Risiko, dass das Aquarium doch wieder undicht wird.

100% Zoom
Schwierigkeit:
mittel
Zeitbedarf:
> 4 Std.
Bewertung:
3.67
Aufrufe:
15293
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige
auch interessant
Bild zur Anleitung: Aquarium angelehnt an Takashi Amano 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen5* selber machen

Aquarium angelehnt an Takashi Amano

Nun ist es soweit, ich bin unter die Aquarianer gegangen. Takashi Amano gestaltet wundervolle Pflanzenaquarien. Sie sind einmalig und sollen es auch bleiben, aber ein paar (...)
Bild zur Anleitung: Aqariumlampe selbermachen 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen0* selber machen

Aqariumlampe selbermachen

Eine gute Beleuchtung im Aquarium ist wichtig, denn sonst sieht man seine Fische nicht. Und die Fische sehen natürlich auch nichts :D Aus einer Backform und einr gewöhnlichen (...)
Bild zur Anleitung: Aquarium Riff 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen5* selber machen

Aquarium Riff

In dieser Anleitung zeige ich Euch wie man ein kleines Riff für ein Aquarium baut. Dieses wird aus Lochgestein zusammengesetzt, das auf einem Rohrgerüst gestapelt wird. (...)

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Stück Fugenhai,
  • 1 Stück Glasschneider
Material:
  • 35 x 30 cm Rückseite (Fensterglas 6mm)
  • 30 x 30 cm Seitenscheiben (Fensterglas 6mm, 2x)
  • 30 x 30 cm Vorderseite (Fensterglas 6mm)
  • 5 x 30 cm Kantenseiten (Fensterglas 6mm)
  • 1 Kartusche Aquariumsilikon (Ottoseal S 28)
  • 30 ml Aceton
  • Restholz
  • 1 Dose Holzlack (schwarz)

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.