Schritt 1
Aquarium zusammensetzen
Wenn einzelnen Gläser des Aquariums passend zugeschnitten sind, setzen wir das Aquarium provisorisch zusammen. Zunächst müssen wir das Glas mit Aceton reinigen, damit die Klebestellen sauber und fettf...
Schritt 2
Aquarium kleben
Nun verkleben wir die Glasscheiben miteinander. Dazu tragen wir auf den Scheibenkanten gleichmäßig spezielles Aquarien-Silikon (z.B. KAWO SL59, OttoSeal S28) auf - ungefähr der Dicke der Glasscheiben ...
Schritt 3
Aquarium füllen
Wenn das Silikon ausgehärtet ist, kann man es außen entlang den Glaskanten vorsichtig abschneiden. An der Innenseite sollte man dies keineswegs tun, denn das Aquarium könnte undicht werden. Für zu...

Schritt 2 / 3 - Aquarium kleben

Nun verkleben wir die Glasscheiben miteinander. Dazu tragen wir auf den Scheibenkanten gleichmäßig spezielles Aquarien-Silikon (z.B. KAWO SL59, OttoSeal S28) auf - ungefähr der Dicke der Glasscheiben entsprechend. Beim Verkleben fangen wir mit den Nahtstellen von Seiten- und Bodenglas an. Wir tragen also dort das Silikon zuerst auf und drücken die Seitenscheibe an die Bodenscheibe. Dies darf nicht zu fest geschehen, denn es ist entscheidend, dass das Silikon nicht gänzlich zwischen den Glasscheiben herausgedrückt wird. Hat man die unteren Kanten verklebt, nimmt man das gleiche Silikon um auch die einzelnen Seitenscheiben miteinander zu verkleben. Anschließend lässt man das Silikon über mehrere Stunden (ca. 8 Std.) aushärten. Dabei sind die Scheiben nicht zwingend zu fixieren, denn das hält auch so. Nur sollte man das Aquarium in nächster Zeit nicht verrücken oder anheben. Damit das Silikon schneller aushärtet, muss man lediglich einen nassen Lappen in das Aquarium legen. Die Luftfeuchtigkeit beschleunigt den Prozess.

weiter mit: Aquarium füllen  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
mittel
Zeitbedarf:
> 4 Std.
Bewertung:
3.67
Aufrufe:
15283
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige
auch interessant
Bild zur Anleitung: Aquarium Riff 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen5* selber machen

Aquarium Riff

In dieser Anleitung zeige ich Euch wie man ein kleines Riff für ein Aquarium baut. Dieses wird aus Lochgestein zusammengesetzt, das auf einem Rohrgerüst gestapelt wird. (...)
Bild zur Anleitung: Aquariumdeckel im Eigenbau 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen0* selber machen

Aquariumdeckel im Eigenbau

Diesen Aquariumdeckel habe ich vor einiger Zeit selbst gebaut. Er verfügt über eine Belüftung, so dass die Abwärme und die Kondensluft abgeführt werden kann. Natürlich ist der (...)
Bild zur Anleitung: Aquarium angelehnt an Takashi Amano 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen5* selber machen

Aquarium angelehnt an Takashi Amano

Nun ist es soweit, ich bin unter die Aquarianer gegangen. Takashi Amano gestaltet wundervolle Pflanzenaquarien. Sie sind einmalig und sollen es auch bleiben, aber ein paar (...)

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Stück Fugenhai,
  • 1 Stück Glasschneider
Material:
  • 35 x 30 cm Rückseite (Fensterglas 6mm)
  • 30 x 30 cm Seitenscheiben (Fensterglas 6mm, 2x)
  • 30 x 30 cm Vorderseite (Fensterglas 6mm)
  • 5 x 30 cm Kantenseiten (Fensterglas 6mm)
  • 1 Kartusche Aquariumsilikon (Ottoseal S 28)
  • 30 ml Aceton
  • Restholz
  • 1 Dose Holzlack (schwarz)

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.