SCROLL LEFT
Schritt 1
Frontschürze abnehmen
Zuerst muss die Frontschürze abgenommen werden. Die Schrauben sind jeweils mit roten Punkten gekennzeichnet. ...
Schritt 2
Scheinwerfer ausbauen
Jetzt kann man die Scheinwerfer ausbauen. Diese sind jeweils mit 4 Schrauben befestigt, welche wiederum auf dem Photo rot markiert wurden. ...
Schritt 3
Steuergeräte anbringen
Die Steuergeräte kann man ganz einfach hinter den Kotflügeln befestigen, Heißkleber hilft enorm. ...
Schritt 4
Xenon-Scheinwerfer einbauen
Nun kann man die neuen Xenon-Scheinwerfer einsetzen und anschrauben. ...
Schritt 5
Xenon-Scheinwerfer auf Funktion testen
Wenn man sie richtig eingesetzt und verkabelt hat, kommt jetzt der große Moment, der 1. Test! Wenn’s so aussieht, hat’s geklappt! ...

Schritt 1 / 6 - Frontschürze abnehmen

Zuerst muss die Frontschürze abgenommen werden. Die Schrauben sind jeweils mit roten Punkten gekennzeichnet.

weiter mit: Scheinwerfer ausbauen  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
mittel
Zeitbedarf:
40 Minuten
Bewertung:
3.00
Aufrufe:
8120
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • verschiedene Schraubschlüssel,
  • Heißklebepistole,
  • Schraubenzieher
Material:
  • Xenon-Scheinwerfer für Golf IV

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Gesendet: 4 Jahre, 6 Monate her von Golfer #2409
Ich denke auch, dass man nicht einfach so umbauen darf. Jedenfalls nicht, wenn man in den öffentlichen Straßenverkehr möchte. Dann muss die Lichtanlage sicher offiziell abgenommen sein. Und dafür braucht es bei Xenon - denke ich - auch eine Scheinwerferreinigung und eine automatische Leuchtweitenregulierung. Hoffen wir also, dass dieses Auto ein Show Car ist und oder noch weitergerüstet und offiziell begutachtet wird.
Gesendet: 4 Jahre, 6 Monate her von GustavG #2406
ich dachte das ist verboten einfach so auf Xenon umzubauen?
Gesendet: 5 Jahre, 2 Monate her von Mogul2018 #2405
Xenon-Scheinwerfer machen die Nacht fast zum Tag! Im Gegensatz zu normalen Halogenlampen leuchten Xenon-Scheinwerfer deutlich heller und erlauben in der Dunkelheit eine bessere Sicht. Das Fahren selbst wird dadurch sicherer. Doch dies war nicht einzige Grund die Scheinwerfer beim Golf IV auszuwechseln, denn Xenon-Scheinwerfer sehen auch noch gut aus...<span style="color: #ffffff;"></span>http://wawerko.de/xenoneinbau-bzw-scheinwerferwechsel-beim-golf-iv+3393.html