Schritt 1
Holzwinkel zusägen
Man nimmt das kleine Holzbrett und zersägt es in zwei rechtwinklige Dreieck. Am rechten Winkel des Dreiecks sägt man dann noch ein Stück heraus, damit der Metallwinkel genau passt und das Regal später...
Schritt 2
Bücher zuschneiden
Zunächst entfernt man aus zwei Büchern sämtliche Seiten und schneidet den verbleibenden Umschlag so zu, dass ein rechtwinkliges Dreieck mit den Maßen des Holzwinkels entsteht. Je nach Buchgröße, ist f...
Schritt 3
Regalbrett anbringen
Dann nimmt man die 4 Bücher und entfernt sämtliche Seiten, so dass man nur noch den Bucheinband hat. Diese klebt man bündig von unten und der Seite auf das eigentliche Regalbrett. Dann nimmt man die N...
Schritt 4
Einband festkleben
Im letzten Schritt trägt man wieder Holzleim oben auf das Brett auf und presst den Einband fest an. So sind keine Nägel mehr zusehen....

Schritt 3 / 4 - Regalbrett anbringen

Dann nimmt man die 4 Bücher und entfernt sämtliche Seiten, so dass man nur noch den Bucheinband hat. Diese klebt man bündig von unten und der Seite auf das eigentliche Regalbrett. Dann nimmt man die Nägel, legt das Regalbrett auf die Stützen und fixiert es.

weiter mit: Einband festkleben  ⇒
100% Zoom
Schlagwörter: Buch, Regal, schwebendes, Bücherregal
Schwierigkeit:
mittel
Zeitbedarf:
1 Stunde
Bewertung:
3.50
Aufrufe:
10031
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige
auch interessant
Bild zur Anleitung: Schwebendes & unsichtbares Bücherregal 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen1/2* selber machen

Schwebendes & unsichtbares Bücherregal

Ik zeige Dir, wie man mehrere Bücher scheinbar schweben lässt. Viele werden Dich fragen wie das geht, denn das unsichtbare Regal für Bücher ist der absolute Hingucker. (...)

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Säge,
  • 1 Schere,
  • 1 Tube Holzleim
Material:
  • 5 Bücher (gleichgroß und gleichdick)
  • 1 Holzbrett (Buchdicke, 4-fache Buchhöhe)
  • 1 Holzbrett (Buchdicke, 1-fache Buchhöhe)
  • 2 Dübel (6mm)
  • 2 Schrauben (45mm, 6mm)
  • 2 Winkel (2cm dick)
  • 4 Nägel (40mm)

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.