Schritt 1
Serviette doppelt falten
Zunächst muss man die Serviette in der Mitte doppelt falten. Das Ergebnis sollte ein Rechteck sein!...
Schritt 2
Serviette erneut falten
Die Serviette muss noch einmal zusammengelegt und in der Mitte zu einem Quadrat gefaltet werden....
Schritt 3
Serviettenecken falten
Nun legt man eine offene Ecke der Serviette auf die gegenüberliegende....
Schritt 4
Serviette zusammenlegen
Nun legt man die Serviette so zusammen, dass eine Tüte entsteht. Dazu faltet man zunächst die linke Spitze zur Mitte und dann die rechte Spitze darüber. Die Kanten der Serviette sollten abschließen...
Schritt 5
Falz andrücken
So sollte die Serviette dann am Ende aussehen. Man sollte die Falz nochmal verstärken, indem man die Serviette ordentlich andrückt, so dass diese sich nicht mehr von alleine öffnet. Dann kann man m...

Schritt 5 / 5 - Falz andrücken

So sollte die Serviette dann am Ende aussehen. Man sollte die Falz nochmal verstärken, indem man die Serviette ordentlich andrückt, so dass diese sich nicht mehr von alleine öffnet. Dann kann man mit der Serviette das Gedeck gestalten und wie zuvor schon erwähnt z.B. mit einer Blume (frühlingshaft), einem schönen Getreidehalm (sommerlich) oder einem Tannenzweig (winterlich) dekorieren. Ideen gibt es da sicherlich reichlich.

100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
5 Minuten
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
5391
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige
auch interessant
Bild zur Anleitung: Servietten falten- Kerzen für Weihnachten - Geburtstag 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen5* selber machen

Servietten falten Kerzen für Weihnachten Geburtstag

Diese Faltart der Servietten ist einfach und doch sehr originell, gerade für den Weihnachts oder Geburtstagstisch. (...)

Einkaufsliste

Werkzeug:
keins
Material:
  • Serviette

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.