SCROLL LEFT
Schritt 1

Ein abschließbarer Fenstergriff verhindert das leichte Eindringen von Einbrechern durch ein in die Scheibe geschnittenes oder geschlagenes Loch. Die Montage ist einfach. Entfernen Sie den alten Griff,...
Schritt 2

Der neue Griff kann in der Regel einfach an Stelle des alten Fenstergriffes eingesetzt werden. Achten Sie darauf, dass der Fenstergriff auch für dieselbe Fensterseite ausgelegt ist...
Schritt 3

Als Kindersicherung für Fenster oder als Schutz vor unbefugtem Öffnen, wenn es gekippt ist, eignet sich ein Fensterschloss. Lösen Sie dafür zuerst das Innenteil aus dem Anschraubgehäuse....
Schritt 4

Halten Sie das Anschraubgehäuse am unteren Fensterflügel an. Auf der Seite, an der das Fenster geöffnet wird, markieren Sie die Montagepunkte für das Schloss....
Schritt 5

In Holz- oder Kunststofffenster bohren Sie als nächstes 2,5 mm große Löcher (bei Aluminium 3,5 mm) vor. Benutzen Sie unbedingt einen Tiefenanschlag, um nicht aus Versehen zu tief in den Fensterflügel ...

Schritt 4 / 9 -

Halten Sie das Anschraubgehäuse am unteren Fensterflügel an. Auf der Seite, an der das Fenster geöffnet wird, markieren Sie die Montagepunkte für das Schloss.

weiter mit:  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
20 Minuten
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
6359
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Schraubendreher,
  • Bohrmaschine mit Tiefenanschlag,
  • Holzbohrer 2,5mm oder 3,5mm
Material:
  • Abschließbarer Fenstergriff
  • Fensterschloss
  • Bleistift

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Gesendet: 4 Jahre, 5 Monate her von Stefan #2258
Super Tipp! Gerade wenn's jetzt so früh dunkel wird, sollte man gegen Langfinger gewappnet sein!
Gesendet: 4 Jahre, 6 Monate her von Pochert #2257
Wer denkt, dass eine Alarmanlage zu teuer ist und Fenstergitter einem die schöne Sicht rauben, der sollte, wenn es um die Sicherheit des eigenen Zuhauses geht, zumindest ein Fensterschloss an jedem direkt zugänglichen Fester und/oder der Fenstertür installieren. Dies macht es dem Einbrecher nicht ganz so einfach und wirkt oftmals abschreckend, denn so ist es durchaus schwieriger sich unbefugt Zutritt zu verschaffen. Vor der Installation sollte man sich noch einmal nach der sachgerechten Montage der Fenstersicherung erkundigen. Dabei sollte man den Fachverkäufer sowohl die Bauform als auch das Material des Fensters nennen. Bei Kunststofffenstern sollten man eventuell wegen der vorhanden Hohlkammern andere Befestigungsmittel verwenden. Und überhaupt sollten Sie nur <a target="_blank" href="www.vds.de/">VdS</a>-geprüfte<br />Schlösser montieren.<br /><br />Die Schutzwirkung ist abhängig von einer stabilen Befestigung der einzelnen Teile am Rahmen. Wie ein solches Fensterschloss zu montieren ist, möchte ich Euch nun nachfolgend beispielhaft zeigen. Eventuell ergeben sich je nach Art des verwendeten Fensterschlosses Änderungen.<br />http://wawerko.de/schutzvorrichtungen-am-fenster-montieren+3287.html