Schritt 1
Stange in die Wand und fertig.
Man kaufe im Baumarkt eine 10mm Gewindestange ca. 1 Meter lang. Diese wird in 4 etwa gleich große Stücke zersägt. Nun nimmt man den Schlagbohrer und einen 10er Bohrer und setzt etwas schräg nach unt...
Schritt 2

Ich habe eine Fertiggarage mit ca. 7 cm dicken Betonwänden. Da traue ich mich höchstens 5 cm zu Bohren ansonsten hat man eine zusätzliche Lüftung und an der Außenseite wird ein Loch weg gesprengt, das...
Schritt 3

Damit man die Stange nicht mit dem Rad raus zieht hab ich vorher ein wenig Klebezeug in die Öffnung gegeben und das wärs, die Räder sind aus dem Weg. Man kann auch noch n Stück Schlauch über die St...

Schritt 1 / 3 - Stange in die Wand und fertig.

Man kaufe im Baumarkt eine 10mm Gewindestange ca. 1 Meter lang. Diese wird in 4 etwa gleich große Stücke zersägt.
Nun nimmt man den Schlagbohrer und einen 10er Bohrer und setzt etwas schräg nach unten an.
Hat man ne gemauerte Garage bohrt man etwa 10 cm tief und steckt einen Teil der Stange in das Loch. Das wars, das erste Rad kann hängen. :-)


weiter mit:  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
30 Minuten
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
4165
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Schlagbohrer,
  • 10er Bohrer,
  • 8er Bohrer,
  • Schrauber
Material:
  • 1 Gewindestange 10mm
  • 4 Lochbleche mit einer 10mm Öffnung
  • 12 Dübel + Schrauben

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.