kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 1
Gehäuse entfernen
Bevor man den USB-Stick in den Legostein einsetzen kann, muss man das komplette Gehäuse des USB-Sticks entfernen. Oftmals ist das Gehäuse lediglich geklippt. Dann hilft einem der Schraubenzieher weite...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 2
Legostein aushöhlen
Im Inneren des großen Legosteines ist eine Struktur, die das aufeinander Stecken der einzelnen Steine ermöglicht. Diese ist jedoch im Weg und muss daher entfernt werden. Dies ist am einfachsten mit ei...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 3
Seitenwand einschneiden
Damit der USB-Stecker auch Platz findet, muss man die Seitenwand einschneiden. Dazu vermisst man zunächst die Breite des Steckers und überträgt die Maße mittig auf den Legostein. Anschließend kommt wi...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 4
USB-Speicher einsetzen
Bevor wir die Speicherplatine und den Stecker einsetzen, füllen wir den Innenraum des Legosteins mit Sekundenkleber auf. Dann stecken wir den "nackten" USB-Stick in den Legostein und achten darauf, da...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 5
Bodenstein aufsetzen
Nun setzen wir den flachen Legostein unten auf und kleben auch diesen mit Sekundenkleber fest. So ist der Lego USB-Stick an der Unterseite geschlossen und der Speicher sicher verstaut....

Schritt 2 / 5 - Legostein aushöhlen

Im Inneren des großen Legosteines ist eine Struktur, die das aufeinander Stecken der einzelnen Steine ermöglicht. Diese ist jedoch im Weg und muss daher entfernt werden. Dies ist am einfachsten mit einem Dremel und einem entsprechenden Schleifaufsatz zu machen.

weiter mit: Seitenwand einschneiden  ⇒
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild
Schlagwörter: Lego, USB, Stick, Speicher, Dremel, Datenträger
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
20 Minuten
Bewertung:
4.50
Aufrufe:
9231
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige
auch interessant
Bild zur Anleitung: Lego-Gegenstand Behälter 1* selber machen2* selber machen3* selber machen0* selber machen0* selber machen

Lego Gegenstand Behälter

Man nehme eine Lego Plattform. Man umkreist sie mit Lego Steinen bis zur 3 Etage. Zum Schluss musst du noch in der Mitte Lego Steine einsetzen so das es 2 Hälften ergeben (...)

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Dremel,
  • 1 Schleifspitze,
  • 1 Trennscheibe,
  • 1 Cutter,
  • 1 feiner Schraubenzieher
Material:
  • 1 Standard-Legostein (4 x 2)
  • 1 flacher Legostein (4 x 2)
  • 1 USB Stick
  • Sekundenkleber

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Gesendet: 2 Jahre, 9 Monate her von cboergermann #2963
Stell' dann ruhig nochmal als Anleitung ein. Doppelt hält besser
Gesendet: 2 Jahre, 9 Monate her von hobby-biene #2960
super Idee ... wollt mir sowieso den Dremel-300 zulegen www.dobyu.de/dremel/Multifunktionswerkzeuge/Dremel-300-25-Hobby.html da werd ich's gleich als erstes Projekt ausprobieren
Gesendet: 5 Jahre, 3 Monate her von khilgers #1672
COOL!
Gesendet: 5 Jahre, 3 Monate her von erik.frank #1669
Gute Idee!
Gesendet: 5 Jahre, 3 Monate her von Big Ben #1668
Nun zeige ich Euch, wie man einen USB-Stick in einen Lego-Stein einsetzt. Das geht schnell. Leider ist der Lego USB-Stick schon vor einiger Zeit zusammengebaut worden, so dass ich zu den einzelnen Arbeitsschritten keine Bilder habe. Bei Fragen einfach eine Nachricht schreiben.http://wawerko.de/lego-usb-stick+2305.html