Schritt 1
Glühbirne ausbauen
Als erstes habe ich den Winnie Pooh Deckel abgeschraubt und dann die kleine Glühbirne mitsamt der Fassung entfernt....
Schritt 2
Widerstand anlöten
Nun den Schalter ausbauen, um besser den Widerstand anlöten zu können. Und als nächstes schließlich den Widerstand (33 Ohm) anlöten und die Kabel wieder ran....
Schritt 3
LED einsetzen
Dann die LED anlöten und die LED, da wo die Fassung war, mit Heißkleber fixieren. Abschließend empfiehlt sich ein kurzer Test, bevor man das Nachtlicht wieder zusammenbaut. ...
Schritt 4
Nachtlicht zusammenbauen
Zum Schluß alles wieder zusammen gebaut und Tadah, leuchtet der Winnie Pooh mit einer LED! Und dabei noch 280 mA gespart! Das Glühobst hatte nämlich 3,2 V und 0,3 A. Die LED braucht hingegen nur 2,2 V...

Schritt 3 / 4 - LED einsetzen

Dann die LED anlöten und die LED, da wo die Fassung war, mit Heißkleber fixieren. Abschließend empfiehlt sich ein kurzer Test, bevor man das Nachtlicht wieder zusammenbaut.

weiter mit: Nachtlicht zusammenbauen  ⇒
100% Zoom
     
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
20 Minuten
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
3178
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Lötkolben,
  • Kreuzschlitz Schraubendreher,
  • Flachzange,
  • Seitenschneider,
  • Heißklebepistole
Material:
  • Widerstand (1/4 W, 33 Ohm)
  • LED (14000 mcd, 85, 0,5 W, 5 mm)

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.