Schritt 1
Netzteil zusammenbauen
Zunächst habe ich das “Netzteil” auf die Lochraster Platine aufgebaut. Das ist ganz einfach, ist ja nur ein Gleichrichter und ein Kondensator!...
Schritt 2
LED-Leiste anschließen
Dann alles zusammen gelötet und den Stecker montiert....
Schritt 3
Duschleuchte ankleben
So nun noch das Kabel und das Netzteil hinter der Holzdecke verstecken und an den Trafo anschliessen. Die Leiste dann mit Heißkleber in die Nut der Holzdecke kleben, so das sie etwas schräg an die Dus...

Schritt 3 / 3 - Duschleuchte ankleben

So nun noch das Kabel und das Netzteil hinter der Holzdecke verstecken und an den Trafo anschliessen. Die Leiste dann mit Heißkleber in die Nut der Holzdecke kleben, so das sie etwas schräg an die Duschwand strahlt und sich somit das Licht durch die hellen Fliesen besser verteilt.  Wow, was für ein Licht in der Dusche! Würde am liebsten jeden Tag duschen, nur wegen dem geilen Licht! Und auf dem letzten Bild nochmal der Vergleich zwischen der 50W Halogen und der Superflux Leiste.
Von der Lichtfarbe her ist es annähernd gleich!


100% Zoom
     
Schwierigkeit:
mittel
Zeitbedarf:
30 Minuten
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
4459
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Lötkolben,
  • Messer,
  • Heißklebepistole,
  • Seitenschneider
Material:
  • 1 x kleine Lochrasterplatine
  • 1 x Halogenstecker
  • 1 x 330µF 35V Kondensator
  • 1 x Gleichrichter IC
  • 1 x Superflux LED-Leiste (warmweiß) wasserfest
  • 1 m 2 adriges Lautsprecherkabel

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.