kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 1
Streichhölzer an Deckel kleben
Damit man die Streichhölzer zum Anzünden der Kerze nicht vergessen kann, werden diese am Deckel festgeklebt. Zuerst wird also der Deckel der Streichholzschachtel abgeschnitten. Dann wird die restliche...
Schritt 2
Kerzen gießen
Man nimmt nun den Docht der Kerze und klebt ihn mit der Klebepistole am Boden der Dose an (Es können beliebig viele Dochte genommen werden). Jetzt müssen die Kerzen in einem Suppentopf, der in einem T...
Schritt 3
Kerzenwachs abkühlen
Nun muss alles abkühlen und danach kann der Docht zurechtgeschnitten werden. Zum schnelleren Abkühlen kann die Dose für ein paar Minuten in den Gefrierschrank gegeben werden....

Schritt 1 / 3 - Streichhölzer an Deckel kleben

Damit man die Streichhölzer zum Anzünden der Kerze nicht vergessen kann, werden diese am Deckel festgeklebt. Zuerst wird also der Deckel der Streichholzschachtel abgeschnitten. Dann wird die restliche Schachtel im inneren des Deckels angeklebt. Am besten nimmst du hier Tesafilm, so kannst du die Streichhölzer, wenn sie verbraucht sind, leichter austauschen. Der Anzünder, also die Reibefläche, kann daneben ruhig mit heißer Klebe angebracht werden.

weiter mit: Kerzen gießen  ⇒
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
1 Stunde
Bewertung:
3.67
Aufrufe:
4633
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Klebepistole,
  • Klebe,
  • 1 Schere,
  • 1 Topf
Material:
  • Kerzen
  • Streichhölzer mit Streichholzbriefchen
  • 1 Dose (mit Deckel!)

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.