kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 2
Heizungswasser nachfüllen
Falls möglich, sollte vorher die Heizungsumwälzpumpe ausgeschaltet werden. Wichtig ist auch, den Wasserdruck an der Heizanlage bzw. der Therme zu überprüfen. Ist dieser zu niedrig, muss vorher Heizung...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 3
Entlüftungsventil öffnen
Für den eigentlichen Entlüftungsvorgang braucht man nur einen Vierkantschlüssel aus dem Baumarkt, eine kleine Schüssel oder einen Eimer sowie ein Tuch zum Abdecken des Fußbodens. Das Entlüftungsventil...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 4
Heizwasser nachfüllen
Nach dem Entlüften muss gegebenenfalls noch einmal Wasser ins Heizsystem nachgefüllt werden, da sonst der Betriebsdruck nicht ausreicht, um alle Heizkörper mit heißem Wasser zu versorgen. Erkennbar is...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 5
Wasser in Heizung einfüllen
Damit keine Luft über den Schlauch ins System gelangt, zunächst den Schlauch mit Wasser füllen. Dazu hält man das Ende in einen Eimer, dreht kurz den Wasserhahn auf, schließt den Schlauch an und öffne...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 6
Heizkörper erneut entlüften
Da das eingefüllte Heizwasser beim Erwärmen ausgast und sich somit möglicherweise erneut Luft im System verteilt, kann es sein, dass die Heizkörper noch einmal entlüftet werden müssen. ...
SCROLL RIGHT

Schritt 6 / 6 - Heizkörper erneut entlüften

Da das eingefüllte Heizwasser beim Erwärmen ausgast und sich somit möglicherweise erneut Luft im System verteilt, kann es sein, dass die Heizkörper noch einmal entlüftet werden müssen.


kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
20 Minuten
Bewertung:
2.00
Aufrufe:
4874
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Vierkantschlüssel,
  • Eimer,
  • Wasserschlauch
Material:
  • Küchentuch

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.