Schritt 2
Frühlingszwiebeln und Ingwer fein schneiden
Eine Frühlingszwiebel ganz fein schneiden, ebenso den  frischen Ingwer. Man braucht ca.2- 3 Scheiben Ingwer. Nach Geschmack auch mehr oder weniger....
Schritt 3
Hackfleisch
Jetzt nimmt man 150 Gramm gemischtes Hackfleisch, mischt dies gut mit etwas Wasser, Öl, Salz und Sojasoße. Dann gibt man die feingeschnittenen Frühlingszwiebeln und den Ingwer dazu und zum Schluß noc...
Schritt 4
Teig kneten
Die Arbeitslfäche wird mit Mehl bestaubt und dann knetet man den Teig gut durch....
Schritt 5
Ausrollen
Jetzt wird den Teig ausgerollt und mit etwas Öl eingepinselt....
Schritt 6
Fleischmischung auftragen.
Dann gibt man die Fleischmischung auf den ausgerollten Teig. Achtung, die Fleischmischung nicht zu dick auftragen, sonst dauert es viel zu lange, bis die Fleischpizza gar ist....

Schritt 6 / 11 - Fleischmischung auftragen.

Dann gibt man die Fleischmischung auf den ausgerollten Teig. Achtung, die Fleischmischung nicht zu dick auftragen, sonst dauert es viel zu lange, bis die Fleischpizza gar ist.


weiter mit: Aufrollen  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
20 Minuten
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
4063
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Bratpfanne mit Deckel,
  • 1 Schüssel,
  • 1 Kochlöffel,
  • 1 Küchenmesser
Material:
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 3 Scheiben Ingwer
  • 150 gr. gemischtes Hackfleisch
  • Sonnenblumenöl
  • Sojasoße
  • Sesamöl
  • Salz
  • 200 gr. Mehl

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.