kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 1
Hähnchen besorgen
Holen sie sich im Supermarkt oder beim Schlachter ein Hähnchen....
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 2
In Soße einlegen
Entfernen sie die Federn und legen sie es in eine Mischung aus Öl und Paprikapulver und lassen sie es einziehen....
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 3
In den Ofen schieben
Verteilen sie die Paprikasoße und schieben sie es bei 240 Grad in den Ofen....
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 4
Aus dem Ofen nehmen
Wenn das Hähnchen ungefähr 1,5 Stunden im Ofen ist , nehmen sie es heraus und essen es....
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 5
Beilagen
Als Beilage kann man Super Kartoffelbrei und Spinat essen,viel Spaß damit und Guten Appetit!...

Übersicht - Brathähnchen

Wir zeigen ihnen wie man ein Hähnchen schön knusprig brät,damit es richtig lecker schmeckt.









( Quelle Google Bilder )


weiter mit: Hähnchen besorgen  ⇒
100% Zoom
Schlagwörter: Lecker Hähnchen
Schwierigkeit:
mittel
Zeitbedarf:
2 Stunden
Bewertung:
2.00
Aufrufe:
1039
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Küchenschere,
  • 1 Ofen
Material:
  • 1 Hähnchen
  • 1 Tüte Paprikapulver
  • 1 Flasche Öl

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Gesendet: 2 Jahre, 3 Monate her von sechsdora #3482
Sehr schön geschrieben, doch die Zeitangabe, wie lange man das Hähnchen braten soll, passt besser in Schritt 3, weil in diesem Schritt auch erklärt wird, wie lange man das Hänchen braten soll.
Gesendet: 2 Jahre, 3 Monate her von khilgers #3469
Würde auch gut in die Rubrik "Kochen" passen...
Gesendet: 2 Jahre, 3 Monate her von sechsdora #3464
Dieser text ist zienlich überflüssig,da glaube ich jeder weiss wie man dass Hänchen brät.

Tipp:
Schreibe noch tolle geschmackvolle beilagen dazu
Dann ist das Hänchen viel besser zu genießen und man interessiert sich viel mehr dafür