SCROLL LEFT
Schritt 1
Zuerst alles aufmalen
Zuerst habe ichmir alles auf gemalt was ich aussägen muss, damit ich so wenig Abfall wie möglich habe. Erst alles gesägt was 14,8cm wird. Dazu habe ich 3/ 30x80 cm Bretter genommen und in der Mitte d...
Schritt 2
Lochsäge
Habe hier zuerst die 40 Räder von 9 cm Durchmesser mit der Loch-säge gesägt wobei der Bohrer 10mm Durchmesser hat, habe da natürlicherst alle Restbretter genommen die ich noch hatte....
Schritt 3
Kohlewagon
Für den Kohlewagon Brauchen wir 4 Räder, 2 Radseitenteile von von 25,5 cm lang und 8 cm hoch, die dann so in Form gesägt werden wie man es möchte und 2) 10er Rundstäbe von knapp 14 cm Länge für die Ac...
Schritt 4
Kohlewagon Teil 2
Dann brauchen wir noch das Rückteil und das vordere teil jeweils 8cm hoch und 11,2 cm breit dann noch 2 Kupplungen 12 cm lang und 6cm breit mit jeweils einem 10er Loch wo ein 5cm langer Rundstab der o...
Schritt 5
Personenwagen: Alles 2 mal
Für diesenWagen brauchen wir: 4 Räder 9cmDurchmesser mit 10er Loch. 2 Rundstäbe14cm Lang 10er für die Achsen. 2 Radseitenteile von 39x8cm.2 Kupplungenvon 12x6cm 1 Boden von39x14,8. 2 Seitenteilev...

Schritt 2 / 18 - Lochsäge

Habe hier zuerst die 40 Räder von 9 cm Durchmesser mit der Loch-säge gesägt wobei der Bohrer 10mm Durchmesser hat, habe da natürlicherst alle Restbretter genommen die ich noch hatte.

weiter mit: Kohlewagon  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
mittel
Zeitbedarf:
> 4 Std.
Bewertung:
5.00
Aufrufe:
3359
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Tischkreissäge,
  • 1 Dekupiersäge,
  • 1 Bandschleifer,
  • 1 Fingerschleifer,
  • 1 Kappsäge,
  • 1 Bohrer 9er und 10er,
  • 1 IXO,
  • 1 UNEO MAXX,
  • Pinsel,
  • Meter,
  • Bleistift,
  • 1 Lochsäge 9er,
  • 1 Bohrständer
Material:
  • 6 Leimholzplatten 18mm (30x80x1,8cm)
  • 6 Leimholzplatten 18mm (20x80x1,8cm)
  • 180 Schrauben 3x30mm
  • 4 Rundstab 10mm (1m lang)
  • 28 Unterlegscheiben M10 für 10 Rundholz
  • 1 kl. Tube Holzleim
  • 2 Rundstäbe 18mm (6cm lang beite)

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.