Schritt 1
Stielenden absägen
Kann man die Stielenden nicht problemlos entfernen, muss man die Säge zur Hilfe nehmen. Man sägt einfach die Enden ab und schleift dann mit dem Sandpapier die Kanten glatt. So kann man sich beim Puste...
Schritt 2
Pfeile herstellen
So ein Blasrohr braucht auch Munition. Dazu nimmt man einfach ein Blatt Papier und rollt dieses auf und zwar so, dass es an einer Seite spitzer zuläuft. Die Spitze knickt man dann beim Schießen 1 cm a...

Schritt 2 / 2 - Pfeile herstellen

So ein Blasrohr braucht auch Munition. Dazu nimmt man einfach ein Blatt Papier und rollt dieses auf und zwar so, dass es an einer Seite spitzer zuläuft. Die Spitze knickt man dann beim Schießen 1 cm ab, damit vorne kein (Luft)Druck entweicht. Steckt man dann einen Pfeil in das Rohr, wickelt sich dieser zum Teil wieder ab und passt dann exakt ins Rohr, so dass an den Seiten kaum Luft entweichen kann. Nun setzt man das Blasrohr an die Lippen und pustet fest. Am meisten Spaß macht das Schießen mit dem Blasrohr auf leere Cola-Dosen. Diese fallen zwar selten um, klingen aber deutlich.

100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
20 Minuten
Bewertung:
3.00
Aufrufe:
6415
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Säge,
  • Sandpapier
Material:
  • Papier
  • Plastikstiel (von innen hohl)

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.