SCROLL LEFT
Schritt 1
Aufkleber abziehen
Den Aufkleber auf einem Tisch o. ä. auslegen. Mit dem beigelegten Rakel mit leichtem Druck über den Aufkleber streichen. Damit wird gewährleistet, dass der Aufkleber gut auf dem Papierübertragungsmate...
Schritt 2
Aufkleber befeuchten
Nun muss der Aufkleber mit der Wasser / Spülmittel Mischung ordentlich eingesprüht werden. Anschließend das Auto auch einsprühen. Dabei muss darauf geachtet werden, dass das Auto richtig nass ist. Jet...
Schritt 3
Autoaufkleber anbringen
Sobald die endgültige Position gefunden wurde, muss der Aufkleber mit dem Rakel mit sanftem Druck über die gesamte Fläche verstrichen werden. In Mulden muss der Aufkleber wie oben zu sehen entsprechen...
Schritt 4
Transferfolie abziehen
Nachdem der Aufkleber festgerakelt wurde sollte man einige Minuten warten bis die Feuchtigkeit verogen ist. Dann kann man das Transfermaterial langsam Abziehen. Sollte die Folie noch nicht richtig am...
Schritt 5
Autoaufkleber glattstreichen
Ist das Papiertransfermaterial entfernt nochmals mit dem Rakel vorsichtig über die Folie streichen und evtl. entstandene Blasen herausdrücken. Blasen die man auf diese Weise nicht entfernen kann vorsi...

Schritt 5 / 6 - Autoaufkleber glattstreichen

Ist das Papiertransfermaterial entfernt nochmals mit dem Rakel vorsichtig über die Folie streichen und evtl. entstandene Blasen herausdrücken. Blasen die man auf diese Weise nicht entfernen kann vorsichtig mit einer Nadel aufstechen und nochmals drüber Rakeln.

weiter mit: Endergebnis  ⇒
100% Zoom
   
Schwierigkeit:
mittel
Zeitbedarf:
2 Stunden
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
3385
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Cuttermesser,
  • 1 Rakel,
  • 1 Sprühflasche (mit Wasser und ein paar Tropfen Spülmittel füllen)
Material:
  • 1 Aufkleber

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.